Wir sind Online und telefonisch weiterhin für Sie da und wie gewohnt voll lieferfähig!
Gratis Versand ab 100 EUR Bestellwert

Fahrzeugauswahl nach KBA-Nr.

Oder

Oder Fahrzegauswahl nach Kriterien:

Bestell & Servicehotline

030/20 60 73 890

Mo.-Fr. 07-20 Uhr | Sa. 09-18 Uhr

Klimaanlage

Ersatzteile für Klimaanlagen preiswert kaufen

Besonders in den Sommermonaten kann sich der Innenbereich des Autos nach langem Parken in direktem Sonnenlicht oder während der Fahrt unangenehm aufheizen. Dies verringert nicht nur den Fahrkomfort, sondern kann die Konzentration stören und gesundheitsschädlich sein. Glücklicherweise findet man Klimaanlagen inzwischen in fast allen modernen Automodellen. Sie sorgen dafür, dass die Luft abgekühlt ins Wageninnere geleitet wird. Da bei eingeschalteter Klimaanlage ein Kompressor das Kältemittel verdichtet, wird mehr Energie benötigt. Der Kraftstoffverbrauch steigt. In der Regel arbeiten Klimaautomatiken sparsamer als ältere Klimaanlagen.

Aufbau und Funktion der Klimaanlage

Die Klimaanlage macht sich, ähnlich wie ein Kühlschrank, die physikalische Eigenschaft des Kältemittels zunutze. Das Gas wird durch die Verdichtung bei einem Druck von 15-20 bar erhitzt und wird zum Kondensator weitergeleitet. Dieser befindet sich ähnlich wie der Kühler in der Front des Autos und verfügt über eine möglichst große Oberfläche um Wärme an den Luftstrom abgeben zu können. Das heiße Kältemittelgas kühlt soweit ab, dass es kondensiert und als Flüssigkeit weiter zum Trockner und schließlich zum Verdampfer geleitet wird. Der Trockner entzieht dem Kältemittel vor allem Wasser, dass ansonsten zu Korrosion in der Klimaanlage führen könnte. Der Zugang zum Verdampfer wiederum wird durch eine enge Öffnung begrenzt, weshalb sich das Kältemittel im Verdampfer durch den plötzlichen Druckabfall wieder entspannen kann und in den gasförmigen Aggregatzustand übergeht. Dafür wird jedoch Energie benötigt, die als Wärme der Umgebungsluft entzogen werden muss. Auch der Verdampfer besitzt also eine große Oberfläche und die vorbeiströmende kalte Luft wird durch das Gebläse in den Innenraum befördert.

Als Kältemittel kommt seit dem Verbot von Fluorchlorkohlenwasserstoffen (FCKW) vor allem 2,3,3,3,-Tetrafluorpropen, besser bekannt als R1234yf, zum Einsatz, nachdem es R134a abgelöst hat. Um Probleme an der Klimaanlage zu vermeiden, sollten Sie diese in regelmäßigen Abständen einschalten, selbst wenn sie nicht benötigt wird. Sie vermeiden auf diese Weise, dass durch mangelnde Schmierung der Kompressor Schäden nimmt. Sparen Sie außerdem Kraftstoff, indem Sie im Schatten parken und die Innentemperatur nicht zu stark senken. Schalten Sie die Klimaanlage außerdem einige Minuten vor dem Erreichen Ihres Zieles aus, damit die Lüftung eventuelles Kondenswasser beseitigt, das sonst einen Nährboden für Keime darstellt.

Ersatzteile für Klimaanlagen bei kfzteile.com kaufen

Wir von kfzteile.com wollen, dass Sie ein angenehmes Fahrerlebnis haben und den Komfort moderner Technik im Auto genießen können. Deshalb bieten wir Ihnen vom Kompressor über Kühlmittel und Trockner alle möglichen Ersatzteile für zahlreiche Klimaanlagen in unterschiedlichsten Pkw an. Überzeugen Sie sich von der hohen, ständig geprüften Qualität unserer Ware. Dank 90 Tagen Rückgaberecht gehen Sie beim Kauf auch kein Risiko ein.

Wir nutzen Cookies, damit unsere Sites zuverlässig und sicher laufen und um dir relevante Inhalte zu zeigen. Damit das funktioniert, sammeln wir Daten über unsere Nutzer und wie sie unsere Angebote auf welchen Geräten nutzen.

Wenn Sie „Geht klar“ sagen, sind Sie damit einverstanden - und erlauben uns, diese Daten an Dritte weiterzugeben, etwa an unsere Marketingpartner. Dies schließt gegebenenfalls die Verarbeitung Ihrer Daten in den USA ein. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einstellungen jederzeit individuell anzupassen. Nähere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.